Sommerfest


Am Nachmittag des letzten Freitags, 7. Juli, war es wieder soweit:

Wir feierten unser Sommerfest. Nach einem kleinen Imbiss, ging es - bei zunächst bedecktem Himmel - zum Paddeln an die Gose-Elbe. Je nach Lust und Kondition stachen wir in Vierer-Kanus in See. Nach 7 oder sogar 18 ! - Flusskilometern liefen wir fröhlich und äußerlich trocken wieder im "Heimathafen" ein. Abschluss der Feierlichkeit: Ein Grill-Buffet in einem Gasthof in den Vier- und Marschlanden. Ein rundrum gelungenes Fest!

Weiterlesen …

Kinderkrebshilfe


Nach 34 Tagen und 729 Kilometer wieder daheim! Mit großer Freude wird Joachim Wegner von der Vorsitzenden der Kinderkrebshilfe Oststeinbek, Renate Vorbeck, nach seiner Rückkehr vom Jakobsweg, empfangen. Er ist für die kleinen Patienten „ein Held“, denn er hat durch seinen Weg viel Geld erlaufen. Mehrere Sponsoren, darunter Jäckstein Ladenbau, haben dazu beigetragen und meist 1 Euro pro Kilometer gespendet. Tausend Dank dem Pilger und den Sponsoren!!    

Weiterlesen …

bakTAG


Wir sind auf dem bakTAG in Dortmund dabei und freuen uns auf zahlreiche Kontakte mit den Entscheidern.

www.baktag.de

 

 

Bestes Mixed


Das wollen wir Ihnen nicht vorenthalten:

Gewinner in der Kategorie: Bestes Mixed

Julia Jäckstein und Jonas Jäckstein

Starke Leistung. Toll gemacht!

 

 

Team Jäckstein: Julia und Jonas Jäckstein

Tischtennis - Firmen - Cup


Das Tischtennisteam JÄCKSTEIN nahm am 14. Mai mit großem Erfolg am Tischtennis - Firmen - Cup teil. Julia und Jonas Jäckstein holten sich den Pokal für das beste Mixed. Hier die Plätze in der Gesamtwertung: 58 Viehweger / Schulz; 41 Denker / Gabriel; 24 Graupmann / Ungefug und 4 Jäckstein / Jäckstein.

Herzlichen Glückwunsch !

Team Jäckstein: J. Jäckstein, J. Jäckstein, Ungefug, Graupmann, Viehweger, Gabriel, Schulz, Denker (v.l.n.r.)

London-Tour


Jäckstein Ladenbau schaut gern einmal über den sprichwörtlichen Tellerrand.

So auch im Mai auf einer Tagestour mit Kunden durch London. Stets mit offenen Augen und "am Puls der Zeit".

Da wird geschaut, da wird probiert. Da werden neue Food-Trends und Konzepte entdeckt.

Das funktioniert als One Day - Trip natürlich nur bei entsprechender Vorbereitung und Recherche, bei

Festsetzung eines Schwerpunktthemas.

Bodo Jäckstein (3.v.l.) freut sich auf weitere Kundentouren!

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zum Datenschutz sowie dazu, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen